Ortsverband Bremen

Ortsverband Oldenburg/Wilhelmshaven

Ortsverband Bremen

10.06.2018 - Spargelessen in Schwanewede-Leuchtenburg

Der Ortsverband Bremen hatte zum " Feldjägertreff " geladen

Der Ortsverband Bremen hatte zum " Feldjägertreff " geladen 


Am 10. Juni fand das traditionelle Spargelessen, organisiert von Marion Gümmer, in der Waldgaststätte

 "Brunnenhof" in Schwanewede-Leuchtenburg.  


Kamerad Oliver Liesmann (Bild rechts), unser 1. Vorsitzender und direkt aus Hannover angereist von seiner Wehrübung, begrüßte in seiner gewohnten schwungvollen und herzlichen Art besonders unsere treuen Mitglieder aus Bad Pyrmont Gertraud und Horst Heinrichs (zurzeit machen sie Urlaub an der Nordseeküste) sowie unseren Regionalleiter (2) Hartmut Exler mit seiner Frau Ingrid. Ebenfalls begrüßte er die Mitglieder von unserem befreundeten Ortsverband Oldenburg/Wilhelmshaven die Ehepaare Wavrousek und Dübbel und ganz aus Burhave angereist Kamerad Jürgen Koch. Der 1. Vorsitzende berichtete vom "Tag der Bundeswehr", an dem 16 Standorte teilgenommen haben. 220.000 Besucher entdeckten die Bundeswehr und in diesem Jahr hieß das Motto: Willkommen Neugier".


Ehepaar Heinrichs

Ehepaar Exler

Ehepaar Wavrousek u. J. Koch

Nachdem alles Wissenswerte berichtet war, war es dann auch soweit und die Vorsuppe wurde aufgetragen. Man durfte nicht zuviel von der leckeren Suppe löffeln, denn anschließend kamen die reichlich befüllten Platten mit dem edlen Gemüse "Spargel". Dazu wurden Schnitzel, Schinken und Lachsschinken, Salzkartoffeln und 2 verschiedene Soßen gereicht. Na, wer da nicht satt wurde, dem war dann wohl auch nicht mehr zu helfen! Nur mal so nebenbei bemerkt: Wenn Sie Ihren Partner in Stimmung bringen möchten, dann muss Spargel auf den Teller! Der Begriff Spargel bedeutet nichts anderes als junger Trieb.

Sehr schön eingedeckte Tische

Die OL/WHV-ner

Werner Licht und Sohn Alexander

!. Vors. begrüßt die Gäste


Wir freuen uns auf das Essen

Spargel und Schnitzel satt

Lachsschinken und ...

... herrlicher geräucherter Schinken

Bevor der Nachtisch gereicht wurde, durfte in alter Manier unser Regionalleiter (2) Hartmut Exler eine Ehrung im OV Bremen vornehmen. Nach kurzen einleitenden Worten über den gestrigen "Tag der Bundeswehr" in Oldenburg, wo er als Besucher teilgenommen hatte, rief er unsere Doris Falz zu sich nach vorne.


Der "Regionalleiter" 2 berichtet


Diese war doch sehr überrascht, als Kamerad Exler ihr zu 25 Jahren Zugehörigkeit in der Kameradschaft der Feldjäger gratulierte und ihr eine entsprechende Urkunde - unterschrieben von unserem Präsidenten Dr. Schütz - mit Anstecknadel überreichte.  Wie schön, dass es immer noch Mitglieder gibt, die nicht wissen, wie lange sie schon dem Verein angehören und sich dann über eine Ehrung so herzlich freuen -

toll !

Doris, wir gratulieren !


Familie Klein mit Oma Anke (links auf dem Bild)

Das war aber noch nicht alles. Unsere jungen Mitglieder, Ehepaar Christiane und Silvio Klein (Anfang 2017 in die Kameradschaft der Feldjäger eingetreten) sind an diesem Tag mit ihrem gerade erst ein paar Wochen alten Baby und ihrem 3-jährigen Sohn zum Spargelessen gekommen. Die 2. Vorsitzende Marion Gümmer ließ es sich nicht nehmen, zur Geburt des kleinen Nils herzliche Glückwünsche im Namen des Ortsverbandes Bremen auszusprechen und überreichte unter Applaus der Gäste ein kleines Geschenk. Der 3-jährige Bruder kam dabei natürlich auch nicht zu kurz und erhielt ein Überraschungsei... welches in Windeseile sofort von ihm geöffnet wurde.

Und dann schlussendlich gab es auch den leckeren Nachtisch: Eis mit heißen Kirschen !


Alle haben sich wohl gefühlt

Mann-o-Mann, sind wir satt !!

Alles war mal wieder so lecker und reichlich, die Mägen prall gefüllt und viele waren doch froh, keine großen körperlichen Anstrengungen tätigen zu müssen. Wer Lust hatte, konnte sich wieder bei strahlendem Sonnenschein nach draußen auf die Terrasse setzen und den Tag gemütlich ausklingen lassen .....

Bestens organisiert mit einem üppigen Essen satt, wohl das Beste was wir je erlebt haben, meinten die fast 38  erschienenen Teilnehmer. Der Tenor war jedenfalls wieder: 

Nächstes Jahr wollen wir wieder hierher.. in die 

Waldgaststätte Brunnenhof

Text und Bilder: M. Gümmer
















Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

Ortsverband Bremen