Ortsverband Bremen

Ortsverband Oldenburg/Wilhelmshaven

Ortsverband Bremen

23.04.2017 - Außergewöhnliche Ehrung für unser Mitglied

 Überraschung gelungen - ungewöhnliche Ehrung eines Mitgliedes vom Ortsverband Bremen

Am 14. April war der Raum für die große Abendlage des 7. Deutschen Einsatzkontingents der Ausbildungs- und Unterstützungsmission der Bundeswehr im Nordirak noch voller als ohnehin üblich. Zusätzlich anwesend waren nämlich alle Feldjäger des Kontingents, egal ob sie Angehörige der Zelle Feldjäger oder des Close Protection Teams waren oder auch „nur“ Dienstposten ohne militärpolizeiliche Funktion besetzten, wie z.B. als Quartiermeister und als Chef der OASE im Camp Stephan.

Anlass war die Ehrung eines verdienten Kameraden und langjährigen Mitglieds der Kameradschaft der Feldjäger. Der auszuzeichnende war Oberstleutnant F., derzeit eingesetzt als J9-Stabsoffizier und CIMIC-Berater des Kommandeurs des Kurdistan Training Coordination Center (COM KTCC). Gleich zu Beginn der Lagebesprechung ließ der Führer Deutsche Kräfte und stellvertretende Kommandeur Deutsches Einsatzkontingent, Oberstleutnant B., alle anwesenden Soldaten Haltung annehmen, um ohne Umschweife die Urkunde für 25 Jahre treue Mitgliedschaft in der Kameradschaft der Feldjäger e.V., Ortsverband Bremen, zu verlesen. Freudig überrascht ließ sich Oberstleutnant F. die Ehrennadel anstecken und nahm die Ehrung dankend entgegen.

Ehrennadel in Bronze für 25 Jahre Mitgliedschaft wird angesteckt

Bevor nun diejenigen Feldjäger, die nicht an der eigentlichen täglichen Lage teilnehmen, wieder zu ihren Aufträgen wegtreten konnten, überreichte der dienstälteste Feldjäger im Nordirak, Oberstabsfeldwebel S., das Osterpäckchen des Ortsverbands Bremen an den geehrten Kameraden. Auch die übrigen Feldjäger gingen nicht leer aus und durften sich im Anschluss an die Besprechung über die Osterpräsente der Kameradschaft freuen.

                                                          Text: T. Z., Hauptmann; Bilder: Willi Blank, Stabsfeldwebel 

 

               Anmerkung des Ortsverbandes Bremen:

 

Die Überreichung der Ehrenurkunde und der Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft in der Kameradschaft der Feldjäger e.V. an Oberstleutnant F. im Einsatzland wurde durch unsere Schriftführerin, Marion Gümmer, von langer Hand geplant. Die Urkunde wurde gemeinsam mit den Osterpäckchen an die Kameraden im Nordirak versandt. Umso mehr freut es uns, dass die Überraschung gelungen ist. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Hauptmann Z. für die Unterstützung.
                              Bitte besuchen Sie uns bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!
Ortsverband Bremen